Hinweis zu Cookies
Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mit Klick auf „Mehr Informationen“ erhalten Sie nähere Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite. Mehr Informationen
Direkt zum Hauptinhalt

Philosophie

Philosophie

Für Hundesitzer ein kleiner Einblick in unsere Arbeit und den Grundgedanken unseres Unternehmens.

Aufnahmebedingungen

Damit wir Ihren Hund aufnehmen können sollte er geimpft, frei von Parasiten und sozial verträglich sein. Außerdem sollte er gechipt sein und eine Haftpflichtversicherung haben.

Nach einem gemeinsamen Kennenlerntermin in der Hundekita und fünf Betreuungsterminen können wir gut beurteilen, ob Ihr Hund zu uns und unserer Meute passt und sich bei uns rundum wohl fühlt. Sollte sich wider Erwarten ein neuer Schützling bei uns nicht wohl fühlen bitten wir um Verständnis, dass wir Sie darauf aufmerksam machen und Sie sich gegebenenfalls nach einer anderen Form der Betreuung für Ihren Hund umsehen müssen. Wir legen viel Wert darauf, dass die Hunde sich bei uns wohl fühlen und Spaß haben.

Was bringt es meinem Hund

Mit der nunmehr fast 15 jährigen Erfahrung in der Betreuung einer Hundegruppe, angefangen mit einem Gassiservice bis hin zu einer der ersten Anbieter von Ganztagsbetreuung für Hunde, legen wir viel Wert auf ein harmonisches Rudel. Unsere Stammkunden begleiten uns fast alle schon vom Welpenalter an und besuchen regelmässig mindestens einmal die Woche, die Hundekita.

Aufgrund unseres tollen Stammrudels sind die Neuzugänge meist schnell im Rudel integriert, jeder findet seinen Platz und den passenden Spielkameraden. Für ängstliche Hunde ist ein sicheres Rudel sogar eine tolle Therapie, die neuen Freunde geben Sicherheit und die Interaktion mit Artgenossen bringt automatisch ein sehr gutes Sozialverhalten und Selbstvertrauen mit sich.

Wie sind die Hund untergebracht

Zwingerhaltung lehnen wir ab, auch wird kein Hund bei uns separat gehalten, der Tag wird immer mit der kompletten Meute gestaltet und auf unserem Grundstück haben wir die Möglichkeit, uns auch individuell mit jedem Hund zu beschäftigen. Es gibt ausreichend Rückzugsmöglichkeiten und im Winter gemütlich beheizte Räumlichkeiten, in dem jeder Hund seine Ruhephasen in einem kuschligen Körbchen einhalten kann.

An heißen Tagen stehen den Hunden ausreichend Pools zur Verfügung, in denen gerne geplanscht wird und die zum Abkühlen an heißen Tagen einladen. Schattenplätze zum Relaxen sind auch reichlich vorhanden.

Spielezeit

Bei unserem Rudel sind Suchspiele aller Art sehr beliebt. Unsere „Streber“ freuen sich über kleine Gehorsamkeitsübungen oder verschiedene Tricks, die wir unseren Schützlingen beibringen. Wunderschön für uns ist aber auch zu beobachten, wie die Hunde untereinander kommunizieren und bei einem Sozialspielchen mit dem Hundekumpel Raum und Zeit vergessen. Sie lernen voneinander und es bilden sich feste Freundschaften.

Probleme und Sorgen

Wir stehen unseren Kunden bei Fragen immer gerne mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung zur Verfügung. Gegebenenfalls können wir Ihnen, unserer Meinung nach, kompetente Fachleute für die kleinen und großen Sorgen rund um den Hund empfehlen. Sie werden bei uns nicht mit Ihren Sorgen rund ums Tier alleine gelassen.

Haben Sie Fragen?

Nutzen Sie dazu unser Kontaktformular oder rufen uns an.

 

Ihre Tierbetreuerinnen Juli & Susa

seoop.de - moderne Webentwicklung Top